Vernissage Ausstellung
Samstag den 30.September und Montag den 2.Oktober ab 17:00 Uhr
Ist das Kunst oder kann das weg??

    Sieht aus wie Stein ist aber Holz (kleines Kunstwerk
    von Silke Knieps)

Wir möchten Sie herzlich zu unserer ersten Kunstausstellung in Vierbach einladen. Die Eröffnungsveranstaltung findet jeweils am Sa.30.09 u. Mo.02.10.2017 ab 17:00 Uhr statt.

Zweieinhalb Künstler geben sich die Ehre und machen uns das Vergnügen ihre Werke bei uns auszustellen. Der Hobby Schrottkünstler Klaus Linge verbindet Materialien des täglichen Gebrauchs zu neuer skurriler Figürlichkeit. Silke Knieps zeigt uns in geschickter Installation Aus- und Einblicke vom schönsten Reiseziel der Welt „Neuseeland“ und nicht zuletzt sehen wir Frühwerke von Malina Hiller
(3 Jahre) die kooperativ mit Ihrer Oma Silke entstanden sind. Seien Sie gespannt!

Wie immer und mit größtem Vergnügen wird die Vernissage von unserem Koch Harry Knieps kulinarisch begleitet. Dieses mal gibt es einen besonderen Leckerbissen: im offenen Feuer geschmorter Tonkrustenbraten dazu hausgemachtes Kräuterbaguette und einen frischen Spätsommer Salat (19.80 €)
um Anmeldung unter 05651-992912 oder Knieps-Wehretal@web.de wird gebeten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

die Ausstellung besuchen können sie jedes Wochenende bis zum 15.10.17 (der Eintritt ist frei)

  • Herzlich Willkommen !

Liebe Gäste, die Obstweinschänke wird zum Bornehofer Speiselokal!

Seit nun mehr acht Jahren betreibe ich mit großer Freude mein kleines Speiselokal, die Obstweinschänke in Vierbach.
Und das werde ich auch weiter tun. Ich koche gerne und mit Leidenschaft, wer meine Küche kennt, wird das bestätigen.
Jahr für Jahr und Monat für Monat denke ich mir neue Menüfolgen aus und es ist eine Freude zu sehen, wie es den Gästen schmeckt.
Nur, lange schon passt der Name nicht mehr so recht zum Programm. Wir, meine Familie und ich haben beraten und sind in Klausur gegangen.
Eine Schenke im eigentlichem Sinne ist hier nicht zu finden, auch fehlt schmerzlich der Hinweis auf die leckersten aller Speisen.

Der Bauernhof, unter dessen Dach sich die Obstweinschänke befindet, liegt seit altersher am alten Dorfbrunnen und heiß daher Bornehof.
So lag die neue Namensgebung nahe „Bornehofer Speiselokal“

Ich freue mich auf Ihren Besuch.
Bleiben Sie gesund und munter
Harry Knieps